Terminvorschau

Herbschtfescht der Bürgergarde Hechingen

Die Historische Bürgergarde e.V. Hechingen lädt am letzten Septemberwochenende wieder zum alljährlichen "Herbschtfescht beim Gardeheim" im Weiher ein.

Am Samstag, den 29. September werden voraussichtlich wieder nach dem traditionellen "Anschießen durch die Böllerschützen Hechingen" gegen 19:00 Uhr und anschließendem Faßanstich wieder die "Original Lumpenkapelle" zur Unterhaltung im Festzelt aufspielen. Für das leibliche Wohl sind nebst herzhafter Schlachtplatte auch wieder Zwiebelkuchen und andere Köstlichkeiten im Angebot. Neben der Weinbar zählt des Glücksrad, mit dem wieder begehrte Preise ausgelost werden, zu den Attraktionen des Abends.

Am Sonntag den 30. September steht neben zünftigem Frühschoppen und Mittagstisch auch für die "Kaffeestube am Nachmittag" wieder musikalische Unterhaltung mit auf dem Programm.

Ort: Hechingen, beim Gardeheim, Niederhechinger Str. 15/1

Stabführertagung des Landesverbandes

Die Bürgergarde Neuhausen wird zur nächsten, der alljährlich stattfindenden Stabführertagung des Landesverbandes Historischer Bürgerwehren und Stadtgarden Württemberg und Hohenzollern e.V. am 04. November 2018 nach Neuhausen/Fildern einladen.

Ort: Neuhausen/Fildern

Arbeitstagung der Berittenen

Zur Durchführung der "Arbeitstagung der Berittenen" des Landesverbandes Historischer Bürgerwehren und Stadtgarden Württemberg und Hohenzollern e.V. hat sich freundlicher Weise für für 2018 die Stadtgarde zu Pferd Weingarten bereit erklärt. Als Termin ist der 25.11.2018 geplant.

Ort: Gardeheim der Stadtgarde zu Pferd Weingarten

Rückblick

Festumzug Bezirksmusikfest Gammertingen

Die Stadtkapelle Gammertingen e.V. feiert 2018 ihr 170-jährigen Bestehen.

Aus diesem Anlass richtet die Stadtkapelle Gammertingen vom 20. - 23.07. das Bezirksmusikfest aus.

Am Sonntag, den 22.07. findet in diesem Rahmen ab 13:30 Uhr ein Festumzug mit Gesamtchor auf den neuen Schlossplatz statt.

Die Hohenzollern-Kürassiere Sigmaringen haben die Ehre, mit ihren Reitern, den Festumzug am Sonntag, den 22.07. ab 13:30 Uhr anzuführen.

 

 

Festprogramm Bezirksmusikfest

  • Freitag, den 20.07.2018
    ab 20:00 Uhr Käpt´n Nacht mit DJ Tim Bayer
  • Samstag, den 21.07.2018
      - 18:30 Uhr  Serenade der eingeladenen Kapellen vor dem Festzelt an der Alb-Lauchert-Schwimmhalle
      - 20:00 Uhr  Blasmusikparty mit den Albdorfmusikanten Pfronstetten e.V.
  • Sonntag, den 22.07.2018
      - 10:00 Uhr  ökumänischer Gottesdienst mit dem Gospelchor "Spitit of Joy"
      - 11:00 Uhr  Frühschoppen mit MV Tübingen-Lustnau
    ab 13:30 Uhr  MV Ennetach
      - 13:30 Uhr  Festzug mit Gesamtchor
      - 14:30 Uhr  Fahneneinmarsch
      - 16:30 Uhr  MV Hausen am Andelsbach
  • Montag, den 23.07.2018
      - 14:00 Uhr  Aufführungen der örtlichen Kindergärten
      - 16:00 Uhr  Seniorennachmittag mit dem Kreisseniorenorchester
    ab 19:00 Uhr  Ausklang mit den Degerschlachtmusikanten

Uhrzeit: 15:30 Uhr

Ort: Innenstadt Gammertingen

Eulogius-Ritt Aftholderberg

Das 161. Eulogiusfest wird am Sonntag, 8. Juli 2018 in Aftholderberg gefeiert.
Um 9.00 Uhr beginnt die Prozession der Reiter- und Musikgruppen. Erwartet werden rund 140 Reiterinnen und Reiter sowie fünf Musikkapellen. Nach dem Paraderitt und der Pferdesegnung beginnt der Festgottesdienst.
Die Festpredigt hält Dr. Winfrid Keller, Schulseelsorger und Spiritual im Kloster Wald.
Anschließend findet im und am Gasthaus Frieden ein gemütliches Beisammensein statt.

Ort: Aftholderberg

Generalrapport der UEWHG

Der Generalrapport der UNION DER EUROPÄISCHEN WEHRHISTORISCHEN GRUPPEN findet 2018 in Enns (Oberösterreich) statt.

Ort: Enns (Österreich)

Jahresfest Sankt Johanni in Bad Saulgau

Die Bürgerwache Saulgau 1239 e.V. und die Stadtgarde zu Pferd Saulgau e.V. geben sich die Ehre, zu Sankt Johanni, dem Jahresfest der beiden Historischen Brauchtumsträger am 23./24.Juni 2018 nach Bad Saulgau einzuladen.

Bereits am Vorabend wird zur liturgischen Einführung auf das Kirchenpatrozinium um 18:15 Uhr auf dem Marktplatz das Johannisfeuer entfacht. Um 18:30 Uhr marschieren Bürgerwache und Stadtgarde zu Pferd zur Abendserenade und zum Großen Zapfenstreich auf.

Das Programm am Festsonntag beginnt mit dem traditionellen "Wecken" um 6:00 Uhr mit Böllerschüssen von der Schillerhöhe. Der Spielmannszug der Bürgerwache spielt hierzu in der Kernstadt auf.

Der Aufmarsch der Bürgerwache und Stadtgarde mit Fahnenparade auf dem Marktplatz und anschließendem Totengedenken unter Beteiligung der Abordnungen befreundeter Wehren und Garden ist für 8:45 Uhr vorgesehen.
Nach dem Festgottesdienst, der um 09:30 Uhr beginnt, finden auf dem Marktplatz wieder traditionell "Ehrungen für verdiente Bürgerinnen und Bürger im bunten Rock" statt.

Abschließend marschieren die angetretenen Garden und Wehren mit den Ehrengästen zum gemütlichen Beisammensein bei Frühschoppen und Mittagstisch zum Parkhaus Lindenstraße.

Uhrzeit: 10:30 Uhr

Ort: Marktplatz und Kirche St. Johann, Bad Saulgau

Tag der Bürgergarde Friedrichshafen

Die Bürgergarde Friedrichshafen begeht am 23.06.2018 den "Tag der Bürgergarde".

Nebst einem Empfang der Stadt Friedrichshafen im Graf-Zeppelin-Haus steht zur Präsentation der Wehren und Garden ein kleiner Festumzug zum Graf-Zeppelin-Denkmal sowie ein Ehrensalut auf dem Programm.

Die Hohenzollern-Kürassiere Sigmaringen sind mit einer Standartenabordnung vertreten.

 

 

Programm:

  • 10.45 Uhr:
    Abmarsch der Fahnenabordnungen ins Graf-Zeppelin-Haus
  • 11.00 Uhr:
    Empfang der Stadt Friedrichshafen im Graf-Zeppelin-Haus (Alfred-Colsman-Saal) mit Ansprachen, Beförderungen und Auszeichnungen.
  • 12.45 Uhr:
    Aufstellung vor dem Graf-Zeppelin-Haus (Kompl. Musikzüge/Abordnungen/Gäste) und kleiner Umzug zur Wiese am Graf-Zeppelin-Denkmal.
  • 13.00 Uhr:
    Präsentation der Garden und Wehren sowie der Musikzüge am Graf-Zeppelin-Denkmal mit Ansprachen und Ehrensalut.
  • 14.00 Uhr:
    Gemeinsames Mittagessen und Ausklang im Restaurant Lammgarten.

Uhrzeit: 12:30 Uhr

Ort: Friedrichshafen Im Bereich Graf-Zeppelin-Haus & Restaurant Lammgarten Uferstrasse

Kommandowechsel bei der Bürgerwache Saulgau

Die Bürgerwache Saulgau vollzog bei der diesjährigen Korpsversammlung am 20.04. einen Wechsel in den Führungsspitzen. Frank Riegger hat das Kommando über die Bad Saulgauer Traditionsvereinigung nach 25 Jahren in jüngere Hände gelegt. Die Mitglieder der Bürgerwache wählten seinen Sohn Dirk zum Nachfolger.

Für den nach 19 Jahren ebenfalls aus dem Kommando ausscheidenden Ulrich Wehner wurde Kompaniefeldwebel Uwe Schmid zum Oberleutnant und stellvertretenden Kommandanten gewählt. Die Aufgabe des Spießes bleibt in der Familie,  sein Sohn Armin Schmid erhielt das Vertrauen der 76 Wahlberechtigten.

Zur Übergabe des Bataillons und gebührenden Verabschiedung von Ehrenkommandant Frank Rieger findet am 09.05.2018 ab 19:45 Uhr auf dem Marktplatz in Bad Saulgau ein Großer Zapfenstreich statt.

Uhrzeit: 21:15 Uhr

Ort: Marktplatz Bad Saulgau

Fidelisfest Sigmaringen

Der Heilige Fidelis von Sigmaringen gilt als Schutzpatron von Sigmaringen, Feldkirch und Hohenzollern.

Alljährlich zu dessen Todestag, am 24. April 1622, gedenkt Sigmaringen ihren Schutzpatron mit dem Fidelisfest.
Nach seiner Predigt, in der Kirche von Seewis, in der Fidelis im Rahmen der Rekatholisierung Graubündens, zur Rückkehr zum katholischen Glauben aufgefordert hatte, kam es zu schweren Tumulten.
Von Bauern, die zu Dreschflegeln und improvisierten Waffen griffen und von Bündner Soldaten, wurde Fidelis unweit der Seewiser Kirche daraufhin erschlagen und an dieser Stelle auch zunächst verscharrt.

Zu Ehren ihres Sohnes der Stadt, der unter weltlichem Namen Markus Roy in Sigmaringen geboren und 1746 heilig gesprochen wurde, werden am Fidelistag seit Mitte des 19. Jahrhunderts große Prozessionen durch die Stadt abgehalten. 
Als ab 1937 der Fidelistag nicht mehr als offizieller Feiertag galt verlor auch das Fidelisfest in Sigmaringen an Bedeutung. 
Seit 1979 wurden jedoch am 24. April wieder kleinere Prozessionen und seit 1992 wird wieder eine große Lichterprozession durch die Stadt abgehalten.

Uhrzeit: 20:30 Uhr

Ort: Sigmaringen

Frühjahrsritt/Familientag

Elmar Molnar und Familie laden die Hohenzollern-Kürassiere wieder zum Frühjahrsritt nach Gammertingen

Bereits zum 23. Mal jährt sich die Einladung von Familie Molnar in Gammertingen zum Frühjahrsritt rund um die Lauchertstadt mit anschließendem zünftigen Reiterschmaus am Stall Molnar.

Ob entlang von Lauchert und Fehla, die sich bei Gammertingen über Jahr Millionen ihre bis zu 150 m tiefen Täler in den schwäbischen Jura gegraben haben oder auf den Hochlagen der karstigen Magerwiesen der schwäbischen Alb, es gilt als sicher, dass Elmar Molnar die Teilnehmer auch beim 23. von ihm gestalteten Frühjahrsritt mit seiner jährlich individuellen und abwechslungsreichen Streckenwahl begeistern wird. [Link zur Einladung]

Uhrzeit: 12:30 Uhr

Ort: Stall Molnar, Gammertingen

Kommandantentagung des Landesverbandes

Auf Einladung der Bürgergarde Ellwangen fand vom 17. - 18.03.2018 die Arbeits- und Kommandantentagung des Landesverbandes Historischer Bürgerwehren und Stadtgarden Württemberg und Hohenzollern e.V. statt.

Ort: Ellwangen

Arbeitstagung des Landesverbandes

Auf Einladung der Bürgergarde Ellwangen fand vom 17. - 18.03.2018 die Arbeits- und Kommandantentagung des Landesverbandes Historischer Bürgerwehren und Stadtgarden Württemberg und Hohenzollern e.V. statt.

Ort: Ellwangen

Jahrtag der Bürgerwache Mengen

Die Bürgerwache Mengen feiert am Samstag, den 20. Januar 2018 ihren traditionellen Jahrtag.

Es gilt als selbstverständlich, dass die Hohenzollern-Kürassiere deren Einladung herzlich gerne annehmen und ihrer Nachbar-Wehr mit einer stattlichen Abordnung die Ehre erweisen.

Programm:
8:45 Uhr Antreten für Uniformierte vor dem Bürgerwachheim
9:00 Uhr Jahrtagsgottesdienst in der Liebfrauenkirche, anschließend Ehrungen vor der Liebfrauenkirche.
Danach Frühschoppen im Bürgerhaus in Ennetach

Uhrzeit: 09:45 Uhr

Ort: Treffpunkt Bürgerwachheim Mengen