Hohenzollern-Kürassiere Sigmaringen

Herzlich Willkommen auf dem Internetauftritt der Hohenzollern-Kürassiere Sigmaringen.

Hier finden Sie wissenswertes über unsere Verein, deren Geschichte, sowie aktuelle Neuigkeiten oder Termine.

Aktuelle Nachrichten

Neuigkeiten

Gammertinger Frühjahrsritt 2018

Veröffentlicht am 17.04.2018 um 15:23 Uhr

Wieder einmal hatte unser Kamerad Elmar Molnar aus Gammertingen zum jährlichen Frühjahrsritt, in und um Gammertingen, nicht nur eine tolle Strecke ausgesucht sondern hierzu auch noch bei Petrus herrlichstes Wetter bestellt.

Weiterlesen …

33. Corpsversammlung der Hohenzollern-Kürassiere

Veröffentlicht am 05.03.2018 um 19:00 Uhr

Wieder Tritt gefasst

Am 3. März trafen sich 19 Aktive, der Hohenzollern-Kürassiere, deren Ehrenobrist Franz Schenk Freiherr von Stauffenberg und Ehrenrittmeister Christian Baum und 11 (mehrheitlich weibliche) fördernde Mitglieder in der Brauerei-Gaststätte Zollerhof zu ihrer 33. Corpsversammlung.

Weiterlesen …

Arbeitstagung der Berittenen Garden und Wehren

Veröffentlicht am 08.02.2018 um 18:18 Uhr

Als Ausrichter und Gastgeber der alljährlich stattfindenden Arbeitstagung der Berittenen Garden und Wehren des Landesverbandes Historischer Bürgerwehren und Stadtgarden Württemberg und Hohenzollern e.V. fungierten 2017 die Hohenzollern-Kürassiere Sigmaringen.

Weiterlesen …

Terminvorschau

Fidelisfest Sigmaringen

Der Heilige Fidelis von Sigmaringen gilt als Schutzpatron von Sigmaringen, Feldkirch und Hohenzollern.

Alljährlich zu dessen Todestag, am 24. April 1622, gedenkt Sigmaringen ihren Schutzpatron mit dem Fidelisfest.
Nach seiner Predigt, in der Kirche von Seewis, in der Fidelis im Rahmen der Rekatholisierung Graubündens, zur Rückkehr zum katholischen Glauben aufgefordert hatte, kam es zu schweren Tumulten.
Von Bauern, die zu Dreschflegeln und improvisierten Waffen griffen und von Bündner Soldaten, wurde Fidelis unweit der Seewiser Kirche daraufhin erschlagen und an dieser Stelle auch zunächst verscharrt.

Zu Ehren ihres Sohnes der Stadt, der unter weltlichem Namen Markus Roy in Sigmaringen geboren und 1746 heilig gesprochen wurde, werden am Fidelistag seit Mitte des 19. Jahrhunderts große Prozessionen durch die Stadt abgehalten. 
Als ab 1937 der Fidelistag nicht mehr als offizieller Feiertag galt verlor auch das Fidelisfest in Sigmaringen an Bedeutung. 
Seit 1979 wurden jedoch am 24. April wieder kleinere Prozessionen und seit 1992 wird wieder eine große Lichterprozession durch die Stadt abgehalten.

Uhrzeit: 18:30 Uhr

Ort: Sigmaringen

Tag der Bürgergarde Friedrichshafen

Programm:

10.45 Uhr:
Abmarsch der Fahnenabordnungen ins Graf-Zeppelin-Haus

11.00 Uhr:
Empfang der Stadt Friedrichshafen im Graf-Zeppelin-Haus (Alfred-Colsman-Saal) mit Ansprachen, Beförderungen und Auszeichnungen.

12.45 Uhr:
Aufstellung vor dem Graf-Zeppelin-Haus (Kompl. Musikzüge/Abordnungen/Gäste) und kleiner Umzug zur Wiese am Graf-Zeppelin-Denkmal.

13.00 Uhr:
Präsentation der Garden und Wehren sowie der Musikzüge am Graf-Zeppelin-Denkmal mit Ansprachen und Ehrensalut.

14.00 Uhr:
Gemeinsames Mittagessen und Ausklang im Restaurant Lammgarten.

Uhrzeit: 10:30 Uhr

Ort: Friedrichshafen Im Bereich Graf-Zeppelin-Haus & Restaurant Lammgarten Uferstrasse

Generalrapport der UEWHG

Der Generalrapport der UNION DER EUROPÄISCHEN WEHRHISTORISCHEN GRUPPEN findet 2018 in Enns (Oberösterreich) statt.

Ort: Enns (Österreich)