Hohenzollern-Kürassiere Sigmaringen

Herzlich Willkommen auf dem Internetauftritt der Hohenzollern-Kürassiere Sigmaringen.

Hier finden Sie wissenswertes über unsere Verein, deren Geschichte, sowie aktuelle Neuigkeiten oder Termine.

Aktuelle Nachrichten

Neuigkeiten

05.11.2018 Stabführertagung

Veröffentlicht am 18.11.2018 um 00:35 Uhr

Die Stabführertagung des Landesverbandes der Historischer Bürgerwehren und Stadtgarden Württemberg und Hohenzollern e.V. in Neuhausen/Fildern stand 2018 im Zeichen von Ehrungen und Neuwahlen.

Alexander Götz und Herbert Kanz werden mit Verdienstmedaillen des Landesverbandes ausgezeichnet.

Weiterlesen …

22.07.2018 Festumzug Bezirksmusikfest Gammertingen

Veröffentlicht am 22.07.2018 um 01:00 Uhr

Wenn auch zum Zeitpunkt der in Gammertingen gebildeten "Wehrmännermusik" das Kreiskürassier-Regiment Hohenzollern schon über 50 Jahre Geschichte war, wird beim Blick in die Historie der Gammertinger Stadtkapelle nur unschwer wehrhistorische Gemeinsamkeiten erkennen.

Laut Annalen der Stadtkapelle Gammertingen, beschloss der Gemeinderat und Bürgerausschuss zu Beginn des unruhigen Revolutionsjahres 1848 die Anschaffung von 100 Stutzen mit Bajonetten, die zugleich als Seitengewehre benutzt werden können.
Gleichfalls wurde einstimmig der Besorgung von Offizierssäbeln, zweier Trommeln und überzeugt davon, dass eine wohlorganisierte Musik den Mut mehr belebt als die bloße Trommel, wurde sowohl Instrumenten zur Bildung einer Wehrmännermusik wie auch Seitengewehren für die Musiker zugestimmt.
Schließlich wurde am 11. April 1848 Musterlehrer Heinrich Reiser mit der Bildung des Musikzuges beauftragt.

Weiterlesen …

28.06.-01.07.2018 Generalrapport der UEWHG in Enns

Veröffentlicht am 03.07.2018 um 00:00 Uhr

Zum alljährlich stattfindenden Generalrapport der UNION DER EUROPÄISCHEN WEHRHISTORISCHEN GRUPPEN trafen sich die Funktionäre des Präsidiums und die Delegierten der wehrhistorischen Gruppen aus 16 Ländern in Enns/Oberösterreich.

Als Gastgeber und Organisator zeichnete hierzu das K.u.K. DRAGONERREGIMENT KAISER FERDINAND NO. 4 in Enns verantwortlich, das den Generalrapport mit einem Regimentsgedenktag umrahmte, der an die Gefechte vor 100 Jahren erinnerte, an denen sich das Dragonerregiment No. 4, am Brückenkopf bei Zenson an der Piave, am 20. Juni 1918, besonders hervorgetan hatte.

Weiterlesen …

Terminvorschau

Arbeitstagung der Berittenen

Zur Durchführung der "Arbeitstagung der Berittenen" des Landesverbandes Historischer Bürgerwehren und Stadtgarden Württemberg und Hohenzollern e.V. hat sich freundlicher Weise für für 2018 die Stadtgarde zu Pferd Weingarten bereit erklärt. Als Termin ist der 25.11.2018 geplant.

Ort: Gardeheim der Stadtgarde zu Pferd Weingarten

Landestreffen der Bürgerwehren und Stadtgarden Württemberg-Hohenzollern

40 Jahre nach dem letzten Landestreffen in Schwäbisch Hall lädt der "Große Siedershof" wieder zu einem Landestreffen vom Landesverband Historischer Bürgerwehren und Stadtgarden Württemberg-Hohenzollern in die ehrwürdige Reichstadt ein.

Ort: Schwäbisch Hall